NTAM Segeltuch Imprägnierung antimikrobiell & wasserabweisend

NTAM Segeltuch Imprägnierung antimikrobiell & wasserabweisend

Artikelnummer: 3032
Stückpreis: 34,70 EUR
(inkl. 19,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 0,25 l (138,80 EUR / 1,00 l)
Lieferzeit: 3 - 5 Tag(e)
Gewicht: 0,25 kg
Verfügbare Gebindegrößen

NTAM Segeltuch Imprägnierung (Antimikrobiell)
Antimikrobielle, wasserabweisende Nano- Imprägnierung für alle Segeltücher 

Einsatz und Nutzen der Nanoversiegelung: 

• alle Arten von Segel und Segeltücher
• Zelte und Zeltplanen
• Markisen, Zelte, Sonnenschirme

Die NTEC Segeltuch Imprägnierung von NANOtrends ist eine Textilimprägnierung auf Basis der chemischen Nanotechnologie für das Segeltuch. Die Nanoimprägnierung erzeugt eine transparente, ultradünne und luftdurchlässige hydrophobe Schicht auf dem Segel. Speziell auf Segeltücher abgestimmte Nanopartikel und Polymere erzeugen nach dem Auftragen und Austrocknen eine optisch nicht wahrnehmbare Schutzschicht um jede einzelne Textilfaser. Behandelte Oberflächen lassen Wasser und Schmutz abperlen (Lotuseffekt) und verhindern dadurch eine Durchfeuchtung bzw. ein Verschmutzung. Durch diese NTEC Segeltuch Imprägnierung werden Einwirkungen durch Feuchtigkeit und Verschmutzungen erheblich reduziert. Die nachhaltige antimikrobielle Wirkung der Nano- Imprägnierung verhindert den Schimmelbefall der Segel zuverlässig und trägt damit zum Werterhalt des Bootes bei.

Die Haltbarkeit der antimikrobiellen, wasserabweisenden Beschichtung beträgt ca. 6 bis 12 Monate. Aussehen und Griffigkeit der versiegelten Segeltücher werden nicht beeinträchtigt. Die extrem feine netzartige Struktur der Nanobeschichtung bleibt dabei luftdurchlässig und diffusionsoffen, der Stoff ist also weiterhin atmungsaktiv. Feuchtigkeit kann also weiterhin aus dem Material verdunsten. Somit wird ein Nässestau und die damit verbundene Schädigung bzw. eine Schimmelbildung verhindert.

Das Eindringen von Flüssigkeiten in das Segeltuch wird durch die NTEC Segeltuch Imprägnierung verhindert. Segeltücher werden nachhaltig geschützt und gepflegt. Aufwendige Reinigungsarbeiten werden nach der Nano- Imprägnierung deutlich erleichtert da der Schmutz auf der Textile nicht mehr haftet. Die Lebensdauer der nanoimprägnierten Produkte wird verlängert. Die innovative und nachhaltige NTEC Segeltuch Imprägnierung entscheidend zum Schutz und Pflege der Segel bei.

✔ neueste Nanotechnologie
✔ schmutzabweisende Wirkung
✔ öl- und wasserabweisend
✔ Abperleffekt (Lotuseffekt)
✔ UV stabil, atmungsaktiv
✔ optisch neutral, silikonfrei,
✔ antimikrobielle Wirkung
✔ farblos, ungiftig
✔ Langzeitwirkung (ca. 6 bis 12 Monate)
✔ NanoTrends AntiMikrobiell (NTAM)

ACHTUNG: 
Bitte beachten Sie dass eine erfolgreiche "nachhaltige" Nanoversiegelung immer von der entsprechenden Vorreinigung und dem entsprechenden "speziellen Vorreiniger" abhäng ist. Die Vorreiniger müssen zwingend tensidfrei, lösungsmittelfrei, enzymfrei und bleichmittelfrei sein. 

Für die Haftgrundvorbereitung (Vorreinigung) empfehlen wir:
einen der folgenden tensid-, enzym-, lösungsmittel- und fettlösenden Spezialreiniger
AZ Reiniger
NTPL Fleckentferner SPEZIAL
NTPL Teppich & Polsterreiniger

 


Nicht anwenden bei Temperaturen unterhalb von +10°C.

Vor Gebrauch ca. 2 Minuten gut schütteln. Die NTEC Segeltuch Imprägnierung wird durch Aufsprühen (Sprühabstand ca. 20 bis 30cm) vollflächig auf die Kunstfasertextile aufgebracht. 

Vorbereitung: 
Die Segel müssen vor der Versiegelung gründlich gewaschen werden, um alle Textilhilfs- bzw. vorher aufgebrachte Pflege- und Imprägniermittel zu entfernen. Zuerst an einer unauffälligen Stelle oder einer Musterfläche die Farbechtheit überprüfen. 

Beschichtung:
Das Gewebe muss so vollständig benetzt sein, dass sich ein dünner, gleichmäßiger nasser Film auf der Textiloberfläche bildet. 

Je nach Auftragsstärke kann ein vorübergehendes, kurzfristiges Eindunkeln der Textile auftreten. 

Trocknung:
Nach vollständiger Lufttrocknung entfaltet das Nanoprodukt seine Wirkung. Der Trockenvorgang kann auch durch einen Kondensations-, Ablufttrockner oder Föhn erfolgen sofern die Textile dafür geeignet ist. Eine thermische Trocknung erhöht die Wirksamkeit.

Nachbehandlung/Auffrischung:
Bei nachlassender Wirkung kann eine Auffrischung wie bei der Erstanwendung erfolgen.


  • Auftragsmenge: 100 bis 250 ml pro m² (je nach Textilart)
    bzw. ca. 110 ml pro 100 g Textilie (im Tauchbad)
  • Trocknung: 2 bis 3 Stunden bei +20°C
  • Aushärtung: ca. 8 bis 24 Stunden je nach Textilie und Umgebungstemperatur. 
  • Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +25°C
  • Lagerung und Haltbarkeit: mindestens 12 Monate bei Raumtemperatur in fest verschlossenen Originalgebinden.
    vor direkter Sonneneinstrahlung und Frost schützen
  • Lagertemperatur: +5°C bis +25°C
  • Einfluss der Umgebung: nicht unter +10°C anwenden.

Ähnliche Produkte

AZ Reiniger & Nano-Vorreiniger Allzweckreiniger & Vorbehandlung

Artikelnummer: 5012
Stückpreis: 18,70 EUR
(inkl. 19,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 0,25 l (74,80 EUR / 1,00 l)
Lieferzeit: 5 - 8 Tag(e)
Gewicht: 0,23 kg
Liefermenge
AZ Reiniger & Nano-Vorreiniger   Allzweckreiniger & Vorbehandlung  
. . .
Kurzbeschreibung    
Tensid-, enzym- und lösungsmittelfreie, sowie fettlösende Reinigung
zur perfekten Oberflächenvorbereitung für eine nachhaltige Nanoversiegelung.
.
* hochwirksamer Reiniger * Mikrosplitting Verfahren * Allzweck - Nanovorreiniger
* auch für Maschinenreinigung * Unterhaltsreiniger * leichte Anwendung
* enzym-, lösungsmittel- und
- tensidfrei, fettlösend...  
. . .
Beschreibung Verarbeitung Technische Daten

AZ Allzweckreiniger - Vorreiniger

Hochwirksamer, ökologischer Allzweckreiniger & Vorreiniger für Nanoversiegelungen. Schonender Unterhaltsreiniger für alle nanoversiegelten Oberflächen.

Der Reiniger ist speziell geeignet als Vorreiniger für die perfekte Nanoversiegelung. Herkömmliche Haushaltsreiniger können nicht als Vorreiniger  für eine Nanoversiegelung verwendet werden. Die Oberfläche die nanoversiegelt werden soll muss absolut fettfrei, enzymfrei, tensidfrei, lösungsmittelfrei und bleichmittelfrei sein. Es darf kein Reiniger verwendet werden der Enzyme, Tenside, Lösungsmittel, oder Bleichmittel enthält.

Einsatz und Nutzen der Nanoversiegelung:

• Fliesen, Marmor, Granit
• Steinzeug, Beton, Klinker
• Holz, Teakholz, Furniere
• Kunststoff, Acryl, GFK
• Glas, Plexiglas
• Edelstahl, Metall, V2A
• Textilien (Kunstfaser und Nanturfaser)
• Glattleder, Wildleder, Kunstleder, Alcantara
• alle lackierten Oberflächen

Das innovative Mikrosplitting - Verfahren erlaubt die gründliche Reinigung ohne schädliche Tenside, Lösungsmittel, Enzyme und Bleichmittel. Mikrosplitting ist eine neue, innovative Reinigungstechnologie, um Schmutz zu beseitigen, also zu Reinigen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen. Die Schmutzteilchen werden im Mikrosplittingverfahren durch einen physikalischen Prozess separiert und getrennt. Sind die Schmutzmoleküle in einzelne Atome zerlegt lassen sie sich einfach aufnehmen und entfernen. 

Es werden Schmutzrückstände wie Öl, Fett, Rauch, Nikotin, Ruß, Tensidrückstände, Wachse von fast allen Oberflächen wie Marmor, Terrazzo, Granit, Fliesen, Feinsteinzeug, Glas, Keramik, Kunststoff und Edelstahl entfernt. Durch diese Eigenschaften garantiert der NANOtrends AZ Allzweckreiniger & Vorreiniger eine optimale "nachhaltige" Nanoversiegelung.

Schmutztrennung durch Microsplitting: 
Beim Microsplitting werden die Schmutzmoleküle (eine Kette von Atomen die durch "Stangen" verbunden sind) in einzelne Atome zerlegt, die dann einfach weggewischt werden können.

Der physikalische Prozess !
Viele handelsübliche Reiniger bestehen überwiegend aus Tensiden, Enzymen, Lösungsmitteln oder Bleichmitteln. Hier werden die Schmutzmoleküle nicht in einzelne Atome zerlegt und die Schmutzkette kann nicht gelöst werden. Das Entfernen dieser Schmutzmoleküle ist sehr viel schwieriger und der Schmutz wird nur verteilt ohne einen wirklichen Reinigungseffekt zu erzielen.
Die Reinigung findet durch das Auftragen des Reinigers statt. Eine mechanische Bearbeitung der Oberflächen mit z.B. dem Schmutzradierer kann unterstützend vorgenommen werden.

✔  neueste Nanotechnologie
✔  hochwirksames Reinigungsprodukt 
✔  zur Entfettung sämtlicher Oberflächen 
✔  für maschinelle Reinigung geeignet
✔  Unterhaltsreiniger auf Nano- Oberflächen
✔  Gebrauchsreiniger für Unterhaltsreinigung
✔  Allzweckreiniger & Vorreiniger
✔  enzym-, tensid-, lösungsmittelfrei
✔  Allzweckreiniger & Vorreiniger  

Ideale Reinigung auch für den gewerblichen Großküchenbereich zur Entfettung sämtlicher Oberflächen im Besonderen bei Sicherheits- und Antirutschböden. Für die manuelle Reinigung, als auch für die maschinelle Reinigung geeignet. 

Der AZ Allzweckreiniger & Vorreiniger dient der Vorreinigung von Oberflächen, die unter anderem anschließend mit Nanoversiegelungen beschichtet werden.  

 

Vorbereitung:
Alle Flächen sollten vor Beginn der Reinigungsarbeiten auf ihre Reinigungstauglichkeit überprüft werden.

Anwendung:
Unseren AZ Allzweckreiniger & Vorreiniger auf den Untergrund aufsprühen. Den Reiniger 5 bis 10 Minuten einwirken lassen und mit Wasser aufwischen.

Oberfläche nach der Reinigung gründlich mit klarem Wasser nachwischen bzw. nachspülen um eventuelle Tenside zu entfernen.

ACHTUNG:
Bei Temperaturen über +25°C trocknet das Material schneller an. Bei solchen hohen Temperaturen kleinere Abschnitte behandeln.

Ideale Reinigung auch für den gewerblichen Großküchenbereich zur Entfettung sämtlicher Oberflächen im Besonderen bei Sicherheits- und Antirutschböden. Für die manuelle Reinigung, als auch für die maschinelle Reinigung geeignet. 

Der AZ Allzweckreiniger & Vorreiniger dient der Vorreinigung von Oberflächen, die unter anderem anschließend mit Nanoversiegelungen beschichtet werden. 

 

  • Verdünnung: keine
  • Auftragsmenge: nach Bedarf, ca. 10 bis 25 ml pro m²
  • Verarbeitungstemperatur:+5°C bis +25°C  (vor direkter Sonneneinstrahlung schützen)
  • Phosphatanteil: Unter 10% Phosphate (Lebensmittelqualität)
  • Lagerung und Haltbarkeit: Mindestens 12 Monate, siehe auch Flaschen- oder Kanisteraufdruck. Gut verschlossen im Originalgebinde lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung und Frost schützen
  • Lagertemperatur: +5°C bis +25°C
  • Einfluss der Umgebung: Nicht unter +5°C anwenden. 
     

Bei einer Umgebungstemperatur von über +25°C kleinere Abschnitte reinigen.

NTPL Teppich- & Polsterreiniger Reinigung und Vorbehandlung

Artikelnummer: 2902
Stückpreis: 18,70 EUR
(inkl. 19,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 0,25 l (74,80 EUR / 1,00 l)
Lieferzeit: 3 - 5 Tag(e)
Gewicht: 0,25 kg
Verfügbare Gebindegrößen
NTPL Teppich- & Polsterreiniger  Reinigung und Vorbehandlung 
. . .
 
Ergiebigkeit von 250 ml: ≈ 25
Kurzbeschreibung    
Hochwirksamer Teppich- und Polsterreiniger. Für Hand- und maschinelle Reinigung.
Spezieller Reiniger der zur Vorreinigung für eine nanotechnologische Versiegelung entwickelt wurde.
.
* Leichte Fleckentfernung * entfernt Öl, Rauch, Nikotin - Fette, Wachs, Tenside
* Hoher Wirkungsgrad * Mikrosplitting - Verfahren * Teppich-Polster Vorreiniger
* nachhaltiger Schutz * NanoTrends Profi-Line NTPL  
. . .
Beschreibung Verarbeitung Technische Daten

NTPL Teppich & Polsterreiniger (Profi-Line)

Spezieller Teppichreiniger und Polsterreiniger

Einsatz und Nutzen:
•  Teppich und Polster aus Kunstfaser
•  Teppiche und Polster aus Naturfaser

Der NTPL Teppich- & Polsterreiniger ist ein speziell auf Teppiche und Polster abgestimmter Teppichreiniger und Polsterreiniger. Das innovative Mikrosplitting-Verfahren ermöglicht eine gründliche Teppich- bzw. Polsterreinigung ohne schädliche Tenside, Lösungsmittel, Enzyme, Bakterien, Mikroorganismen, aggressive Oxidations- bzw. Reduktionsmittel (Bleichmittel).

Unser NTPL Teppich- & Polsterreiniger entfernt auch extreme, großflächige Verschmutzungen wie Öl, Fett, Rauch, Nikotin, Ruß, Wachse und Tensidrückstände. Der Teppich- & Polsterreiniger kann sowohl für die manuelle als auch für die maschinelle Textilreinigung eingesetzt werden. Auch bei häufigem Einsatz führt die Anwendung dess NTPL Teppich- & Polsterreinigers nicht zur Vergrauung der Textile. 

Schmutztrennung durch das Microsplittingverfahren !
Beim Microsplitting werden die Schmutzmoleküle (eine Kette von Atomen die durch "Stangen" verbunden sind) in einzelne Atome zerlegt. Nach der Einwirkzeit lösen sich die Schmutzpartikel.  Die gelösten Schmutzrückstände lassen sich im nassen oder feuchten Zustand mit einem Tuch oder auch mit einem Nasssauger aufnehmen. Nach dem Austrocknen lassen sich die gelösten Partikel alternativ auch mit einem Staubsauger sehr einfach absaugen.

Der physikalische Prozess macht den Unterschied !
Viele handelsüblichen Teppichreiniger bzw. Polsterreiniger bestehen überwiegend aus Tensiden, Enzymen, Lösungsmitteln oder Bleichmitteln. Hier werden die Schmutzmoleküle nicht in einzelne Atome zerlegt und die Schmutzkette kann nicht gelöst werden. Das Entfernen dieser Schmutzmoleküle ist bei herkömmlichen Fleckentfernern sehr viel schwieriger und der Schmutz wird meistens nur verteilt ohne einen wirklichen Reinigungseffekt zu erzielen.

✔  neueste Nanotechnologie
✔  innovatives Mikrosplittingverfahren 
✔  reinigt Teppiche und Polster aller Art 
✔  enzym-, tensid-, lösungsmittelfrei
✔  keine Vergrauung bei häufiger Anwendung
✔  Vorreiniger für Nanoversiegelung
✔  NanoTrends Profi-Line (NTPL)

 


Vorbereitung:
Alle Textilien sollten vor Beginn der Teppich- bzw. Polsterreinigung auf ihre Reinigungstauglichkeit überprüft werden!

Anwendung:
Den NTPL Teppich- & Polsterreiniger auf den zu reinigenden  Untergrund aufsprühen, kurz einwirken lassen und mit einem feuchten Tuch einarbeiten. 

Nach der Einwirkzeit lösen sich die Schmutzpartikel.  Die gelösten Schmutzrückstände lassen sich im nassen oder feuchten Zustand mit einem Tuch oder auch mit einem Nasssauger aufnehmen. Nach dem Austrocknen lassen sich die gelösten Partikel alternativ auch mit einem Staubsauger sehr einfach absaugen.

ACHTUNG:
Bei Temperaturen über +25° C trocknet das Material schnell an. In diesem Fall bitte kleinere Flächenabschnitte bearbeiten und auf genügend Feuchtigkeit während der Reinigung achten.

  • Verdünnung: keine
  • Auftragsmenge: ca. 10 bis 25 ml pro m²
  • Verarbeitungstemperatur: +5° C bis +25° C - vor direkter Sonneneinstrahlung schützen
  • Umwelt: unter 10% Phosphate (Lebensmittelqualität)
  • Lagerung und Haltbarkeit: siehe Flaschenaufdruck. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen
  • Lagertemperatur: +5° C bis +25° C
  • Einfluss der Umgebung: nicht unter +5° C anwenden, bei Temperaturen von über 25° C kleinere Flächenabschnitte reinigen.

NTPL Extremreiniger Spezial - bei sehr starker Verschmutzung

Artikelnummer: 5032
Stückpreis: 18,70 EUR
(inkl. 19,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 0,25 l (74,80 EUR / 1,00 l)
Lieferzeit: 3 - 5 Tag(e)
Gewicht: 0,25 kg
Verfügbare Gebindegrößen
NTPL Extremreiniger Spezial  - bei sehr starker Verschmutzung
. . .
Kurzbeschreibung    
Entfernt starke Verschmutzung, Ablagerungen und Verkrustungen mit extremer Reinigungskraft.
Kann pur oder bis 1:10 verdünnt verwendet werden.
.
* Extreme Reinigungskraft * Für starke Verschmutzung * 10 - 15 Minuten Kontaktzeit
* desinfizierende Wirkung * als Vorreiniger geeignet .
. . .
Beschreibung Verarbeitung Technische Daten

NTPL Extremreiniger SPEZIAL

Bei extrem starken Verschmutzungen, Verkrustungen und Ablagerungen.

•  Fliesen, Steinzeug
•  Marmor, Granit
•  Beton, Klinker
•  Holz
•  Kunststoff, GFK
•  Glas, Plexiglas
•  Edelstahl, Metall
•  Textilien
•  Leder, Kunstleder
•  lackierte Oberflächen

Extremreiniger SPEZIAL ist geeignet zur Lösung von anorganischen Ablagerungen, Verkrustungen (Wasserstein, Rost, Algen, Kalk, Muscheln, Laugenrückstände und Eisenablagerungen) an Rohrsystemen, Schiffsrümpfen, Motoren, Felgen, Gehwegplatten, Waschbeton, Klinker, Holz und anderen stark verschmutzten Oberflächen.

Der NTPL Extremreiniger SPEZIAL ist ein verdünnbarer Reiniger für extreme Verschmutzungen im Außenbereich und Innenbereich. Aufgebaut ist der Extremreiniger SPEZIAL aus einer Kombination organischer und anorganischer Säuren. Durch die spezifischen Emulgatoren, Netzmittel und Inhibitoren ist er besonders geeignet zur Lösung von anorganischen Ablagerungen und Verkrustungen. 

Schmutztrennung durch das Microsplittingverfahren
Beim Microsplitting werden die Schmutzmoleküle (eine Kette von Atomen die durch "Stangen" verbunden sind) in einzelne Atome zerlegt. Nach der Einwirkzeit lassen sich die gelösten Schmutzpartikel einfach wegwischen.

Der physikalische Prozess macht den Unterschied !
Viele handelsübliche Reiniger bestehen überwiegend aus Tensiden, Enzymen, Lösungsmitteln oder Bleichmitteln. Hier werden die Schmutzmoleküle nicht in einzelne Atome zerlegt und die Schmutzkette kann nicht gelöst werden. Das Entfernen dieser Schmutzmoleküle ist bei herkömmlichen Reinigern sehr viel schwieriger und der Schmutz wird nur verteilt ohne einen wirklichen Reinigungseffekt zu erzielen.

DerExtremreiniger wirkt selbständig, d.h. ohne mechanische Hilfe. Die zu reinigende Oberfläche mit Wasser gründlich benetzen und dann den Reiniger auftragen. Durch die vorherigi Bewässerung entsteht eine kapilarer Effekt und der reiniger kann tief in die Poren eindringen. Nach einer Kontaktzeit von 2 bis 5 Minuten die gelösten Verschmutzungen mit viel Wasser abspülen. Bei Bedarf den Vorgang beliebig oft wiederholen

✔  neueste Nanotechnologie
✔  Mikrosplittingverfahren
✔  bei Ablagerungen, Verkrustungen
✔  enzym-,lösungsmittel-, tensidfrei
✔  Vorreiniger für Nanoversiegelung
✔  desinfizierende Wirkung
✔  Verdünnung bis 1:10 möglich
✔  desinfizierende Wirkung
✔  NanoTrends Profi-Line (NTPL)

Extremreiniger als Reinigungskonzentrat:
Der Extremreiniger ist ein hochwirksames Reinigungskonzentrat. Das innovative Mikrosplitting-Verfahren erlaubt die gründliche Reinigung ohne schädliche Tenside, Lösungsmittel, Enzyme und Bleichmittel. Er ist für hartnäckige Verschmutzungen geeignet bei denen herkömmliche Reiniger scheitern. Je nach Verschmutzungsgrad kann das Konzentrat bis zu 1:10 verdünnt werden.

Sollte eine zusätzliche mechanische Bearbeitung der Oberflächen notwendig sein kann diese z.B. mit einer Bürste, Schwamm oder unserem speziellen Magic-Clean Schmutzradierer unterstützend vorgenommen werden.

 


Extremreiniger als Reinigungskonzentrat:
Der Extremreiniger ist ein hochwirksames Reinigungskonzentrat. Das innovative Mikrosplitting-Verfahren erlaubt die gründliche Reinigung ohne schädliche Tenside, Lösungsmittel, Enzyme und Bleichmittel. Er ist für hartnäckige Verschmutzungen und Verkrustungen geeignet bei denen herkömmliche Reiniger scheitern.

Sollte eine zusätzliche mechanische Bearbeitung der Oberflächen notwendig sein kann diese z.B. mit einer Bürste, Schwamm oder unserem speziellen Magic-Clean Schmutzradierer unterstützend vorgenommen werden

Vorbereitung:
Nicht mit anderen Reinigungsmitteln zusammen verarbeiten oder mischen! Chrom, verchromte Flächen, Edelstahlflächen oder Kunststoffflächen mit Chromoptik dürfen nicht mit dem Extremreiniger (Konzentration 1:1)  in Berührung kommen! Wir empfehlen einen Test an einer unauffälligen Stelle. 

Anwendung: 
Der Mikrosplitting-Extremreiniger wirkt selbständig, d.h. ohne mechanische Hilfe. Die zu reinigende Oberfläche mit Wasser gründlich benetzen und dann den Reiniger auftragen. Durch die vorherigi Bewässerung entsteht eine kapilarer Effekt und der reiniger kann tief in die Poren eindringen. Nach einer Kontaktzeit von 2 bis 5 Minuten die gelösten Verschmutzungen mit viel Wasser abspülen. Bei Bedarf den Vorgang beliebig oft wiederholen.

Bei groben Verschmutzungen und für die Grundreinigung pur oder in einer Verdünnung 1:1 bis 1:3 mit Wasser verwenden. 

Fest anhaftende oder extrem hartnäckige Verschmutzungen unter Zuhilfenahme des Magic-Clean Schmutzradierers entfernen. 

Bei der normalen Reinigung kann mit Verdünnungen von 1:5 bis 1:10 gearbeitet werden. Die Verdünnung richtet sich generell nach Grad und Art der Verschmutzung. 

Nach der Reinigung und vor der Nanoversiegelung, mit ausreichend Wasser nachspülen, um die Flächen zu neutralisieren und um alle haftungsschädlichen Tenside zu entfernen. 

Alle Flächen sollten vor Beginn der Reinigungsarbeiten auf ihre Reinigungstauglichkeit überprüft werden, hier empfehlen wir einen Test an einer unauffälligen Stelle. 

Die ideale Verarbeitungstemperatur beträgt +5°C bis +25°C. Nicht unter +5°C oder unter direkter Sonneneinstrahlung anwenden. 

Bei Temperaturen über +20°C trocknet das Material schneller an. Hier bitte entsprechend kleinere Flächen zum Bearbeiten besprühen und ein Eintrocknen vermeiden. 

Aufgrund der starken Wirkung wird dringend das Tragen von Schutzhandschuhen während der Durchführung empfohlen.

  • Verdünnung: 1:1 bis 1:10
  • Auftragsmenge: nach Bedarf; ca. 10 bis 25 ml pro m²
  • Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +25°C.
  • Lagerung und Haltbarkeit: mindestens 12 Monate siehe auch Flaschenaufdruck
    Vor direkter Sonneneinstrahlung und Frost schützen
  • Lagertemperatur: +5°C bis +25°C
  • Einfluss der Umgebung: nicht unter +5°C anwenden
  • Entsorgung: darf nur in einer Verdünnung von 1:1000 mit Wasser entsorgt werden