NTEC Autoglas Nanoversiegelung mit Lotuseffekt

NTEC Autoglas Nanoversiegelung mit Lotuseffekt

Artikelnummer: 1011
Stückpreis: 27,30 EUR
(inkl. 19,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 0,1 l (273,00 EUR / 1,00 l)
Lieferzeit: 5 - 8 Tag(e)
Gewicht: 0,10 kg
Verfügbare Gebindegrößen
NTEC Autoglas  Nanoversiegelung mit Lotuseffekt
. . .
  Artikel-Nr.: 1011
Ergiebigkeit von 100 ml: 10 m²
Kurzbeschreibung   Preis pro m²:  ≈ 2.19 €
. .
Chemische Nanotechnologie erzeugt ein sehr gutes Abperlverhalten von wässrigen und öligen Flüssigkeiten.
Dies erleichtert das Entfernen von Schmutz und Kalkrückständen. 
.
* Geringer Verbrauch * Sehr gutes Abperlverhalten * klare Sicht bei Regen
* schmutzabweisend * waschanlagenbeständig * NanoTrends Easy-Clean NTEC
. . .
Beschreibung Verarbeitung Technische Daten

NTEC Autoglas (Easy-Clean)

Einsatz und Nutzen der Nanoversiegelung: 
• alle Glasflächen am Fahrzeug
• Windschutzscheiben bei Auto und LKW

Nanoversiegelung NTEC Autoglas  ist ein hochwirksames, alkoholbasiertes Nanobeschichtungsmaterial für sämtliche Glasflächen am Fahrzeug. Der Abperleffekt dieser Glasversiegelung erleichtert das Entfernen von Schmutz, Insekten auf der Windschutzscheibe und schützt vor Vereisung. Durch die Glasversiegelung wird die Sicht durch die Windschutzscheibe deutlich verbessert, die Scheibenwaschanlage seltener benötigt.

In der Nanoversiegelung Glas befinden sich speziell auf diese Oberflächen abgestimmte Polymere und Nanopartikel, welche beim Auftragen eine fest anhaftende, ultradünne und optisch nicht wahrnehmbare Schicht bilden. Die Innovative, nachhaltige NTEC Autoglas Nanoversiegelung verhindert nun die feste Anhaftung von Fremdpartikeln jeglicher Art wie Schmutz, Insekten, Kalk, etc. auf der Oberfläche und ermöglicht somit ein leichtes Reinigen der Scheiben (Easy Clean).

Der von der Lotuspflanze bekannten hydrophobe Abperleffekt (Lotuseffekt) trägt dazu bei, dass bereits leichter Regen die versiegelte Windschutzscheibe reinigt (Easy Clean) und in der Regel auf den Scheibenwischer verzichtet werden kann.  Je nach Neigung der Scheiben oder Fahrgeschwindigkeit werden hierdurch die Wassertropfen einfach „weggeweht“. Im Fahrzeug bedeutet dies eine wesentlich verbesserte Sicht und einen selteneren Einsatz von Scheibenwischer sowie Scheibenwaschanlage.

✔  hocheffiziente Veredelung von Autoglas
✔  Anwendung auf allen Glasflächen
✔  wasserabweisende Eigenschaften
✔  klare Sicht bei Regen, UV stabil
✔  bionische Schmutzabweisung
✔  erhöhte Glanzstabilität
✔  reinigungsmittelbeständig
✔  waschanlagenbeständig
✔  Langzeiteffekt (bis zu 12 Monate)
✔  NanoTrends Easy Clean (NTEC)

ACHTUNG: 
Bitte beachten Sie dass eine erfolgreiche "nachhaltige" Nanoversiegelung immer von der entsprechenden Vorreinigung und dem entsprechenden "speziellen Vorreiniger" abhäng ist. Die Vorreiniger müssen zwingend tensidfrei, lösungsmittelfrei, enzymfrei und bleichmittelfrei sein. 

Für die Haftgrundvorbereitung (Vorreinigung) empfehlen wir:
- Glas-Keramik Reiniger SPEZIAL. 

Alle unsere Nanoprodukte können auch bei professionellen Autoaufbereitern und Lackierern auf Ihr Auto-, Motorrad oder Wohnmobil aufgebracht werden.

Ihr Profi in Lübeck: Jürs Karosserie & Lack GmbH  
Anwendungsbeispiele der Firma Jürs als
 Video bei Youtube
 

 

1. Grundreinigung:
Die Glasfläche bzw. die Windschutzscheibe sorgfältig von Schmutz-, Öl-, Kalk und Fettverunreinigungen befreien. Anschließend mit ausreichend Wasser klar spülen um Tensidrückstände zu beseitigen. Für starkverschmutze Windschutzscheiben verwendet man den Glas Keramik Reiniger SPEZIAL und einen Schmutzradierer von NANOtrends.

Vorreinigung:
Um eine funktionierende Nanoversiegelung für Glas zu erhalten ist es zwingend erforderlich die Oberfläche von Tensiden, Enzymen, Lösungsmitteln und Fetten zu befreien. Diese Vorreinigung sorgt für eine perfekte Haftung der Nanoversiegelung.
Hierfür ist ein Spezialreiniger notwendig. Für die Vorreinigung muss dieser Reiniger zwingend tensidfrei, enzymfrei, lösungsmittelfrei und bleichmittelfrei sein. Die Glasoberfläche muss absolut fettfrei sein, daher ist es wichtig dass der Reiniger fettlösend ist. Verwenden Sie hierfür den Glas-Keramik Reiniger SPEZIAL.

3. Anwendung der Nanoversiegelung:
Das Autoglas, die Windschutzscheibe und angrenzende Bauteile wie Fensterdichtungen, Kunststoff- und Karosserieteile, müssen vor der Glasversiegelung vollständig trocken und sauber sein.

Die nanotechnologische Glasversiegelung sehr gut schütteln um eine optimale Vermischung der Nanopartikel mit den Polymeren zu errreichen. Die Glasversiegelung sparsam auf ein Applikations-Tuch oder einen Applikations-Schwamm auf ein Applikationstuch auftragen. Mit kreisförmigen  Bewegungen und mäßigem Druck so auf die Oberfläche auftragen dass ein leichter Feuchtigkeitsfilm entsteht. Die Versiegelung vollständig in die Glasfläche einmassieren. Immer in kleinen Flächenabschnitten von ca. 50 x 50cm arbeiten.

Anschließend mit einem sauberen Poliertuch oder mit dem NTPL Mikrofasertuch SPEZIAL die Oberfläche solange polieren, bis kein "Schleier" und kein Poliermittel mehr sichtbar ist.

Einen eventuell auftretenden Grauschleier (Materialüberschuss) auf der Autoscheibe durch gleichmäßiges Polieren mit dem Applikationstuch und/oder dem NTPL Mikrofasertuch SPEZIAL  abnehmen. Nach dem Polieren der Windschutzscheibe wirkt die Glasfläche brillant und klar.In den ersten zwei Stunden nach der Nano Lackversiegelung sollte diese nicht mit Wasser in Berührung kommen. Die vollständige Aushärtung der Beschichtung ist nach ca. 24 gegeben.

ACHTUNG:
Um eine Austrocknung der Haut zu verhindern, empfehlen wir bei der Nanoversiegelung das Tragen von Handschuhen.

Einfluss der Umgebung auf die Glasversiegelung: 
Durch zu hohe Luftfeuchtigkeit, sowie direkte Sonneneinstrahlung und Temperaturen über +20 °C verflüchtigen sich die Lösungsmittel der Nanoversiegelung schneller. Die Nanoversiegelung härtet also schneller aus. In diesen Fällen sollten kleinere Flächenabschnitte bearbeitet werden.
In den ersten zwei Stunden nach der Nano Glasversiegelung sollte diese nicht mit Wasser in Berührung kommen. Die vollständige Aushärtung der Beschichtung ist nach ca. 24 Stunden gegeben.

 

Durch zu hohe Luftfeuchtigkeit, sowie direkte Sonneneinstrahlung und Temperaturen über 20 °C verflüchtigen sich die Lösungsmittel der Nanoversiegelung schneller. Die Nanoversiegelung härtet also schneller aus. In diesen Fällen sollten kleinere Flächenabschnitte bearbeitet werden.

In den ersten zwei Stunden nach der Nano Lackversiegelung sollte diese nicht mit Wasser in Berührung kommen. Die vollständige Aushärtung der Beschichtung ist nach ca. 24 Stunden gegeben.

Wirknachweis durch Tropfentest:
Prüfen Sie die ordnungsgemäße Anwendung der Nanoversiegelung, indem Sie Wasser auf die nanoversiegelte Glasfläche aufbringen. Wenn sich kleine Tropfen (hydrophop) bilden ist die nanotechnologische Glasversiegelung der Windschutzscheibe korrekt ausgeführt worden.

Unterhaltsreinigung: 
Das Autoglas, die Windschutzscheibe bei nachlassendem Abperleffekt (Lotuseffekt) mit dem Schmutzradierer und mit dem abrasiven Reiniger von NANOtrends reinigen.  Anschließend die Nanoversiegelung wie oben beschrieben wiederholen.
 

  • Auftragsmenge: ca. 10 bis 20 ml pro m²
  • Trocknung/Aushärtung: mindestens 1 Stunde.  Vollständige Aushärtung der Veredelung nach 24 Stunden
  • Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +25°C. Vor direkter Sonneneinstrahlung und Frost schützen
  • Lagerung und Haltbarkeit: 12 Monate bei +5°C bis +25°C - Luftdicht verschlossen in der Originalverpackung lagern