NTS Stein- Fassaden + Wände

NTS Stein- Fassaden + Wände

Artikelnummer: 4012
Stückpreis: 28,70 EUR
(inkl. 19,00 0% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Füllmenge: 0,25 l (114,80 EUR / 1,00 l)
Lieferzeit: 3 - 5 Tag(e)
Gewicht: 0,25 kg
Verfügbare Gebindegrößen

NTS Stein- Fassaden + Wände für alle saugfähigen Mineralien

Verbrauch: ca. 100 ml/m²

Schutz und Pflege für saugende mineralische Oberflächen an Fassaden und Wänden. Der Lotuseffekt lässt Flüssigkeiten abperlen und schützt nachhaltig.

* einfache Anwendung
* wasser- und ölabweisend
* sehr gutes Abperlverhalten
* diffusionsoffen, atmungsaktiv
* Langzeitwirkung (3-5 Jahre)
* Schutz vor Verwitterung
* NanoTrends Stein Saugend

NTS Stein Fassaden (saugend)

Für Fassaden und Wände (alle nicht begehbaren mineralischen Oberflächen) 

Wird ein antimikrobieller Schutz für Steinoberflächen gewünscht verwendet man die Nanoversiegelung NTAM Holz & Stein anitimikrobiell. Mit dieser antimikrobillen Nanobeschichtung wird der Befall von Schimmel, Moosen und Bakterien deutlich reduziert.

Einsatz und Nutzen der Nanoversiegelung:

•  saugende Mineralien (Stein)
•  poröse Fliesen und Keramik 
•  Marmor und Marmorfliesen
•  unversiegelte Dachziegel
•  Schieferplatten, Terrakotta
•  Kalkstein, Naturstein, Betonstein

NTS Stein Fassaden ist eine Einkomponenten - Nanoversiegelung für die schmutzabweisende und abriebfeste Ausrüstung von mineralischen saugenden Untergründen, wie Terrakotta, Keramik Beläge, Steinzeug, Marmor, Betonwerkstein und dergleichen. In der Versiegelung befinden sich spezielle auf saugende Mineralien abgestimmte Nanopartikel und Polymere, die beim Auftragen eine fest anhaftende, ultradünne und optisch nicht wahrnehmbare Schicht bilden.

Nanotechnologisch aufbereitete Inhaltsstoffe bewirken eine deutlich gesteigerte Lebensdauer der Beschichtung. Die NTS Stein saugend bietet Schutz vor Anhaftungen und Verschmutzungen jeder Art und vermindert durch den hydrophoben Abperleffekt den Reinigungsaufwand erheblich. 

Nach dem Auftragen und dem Austrocknen bildet sich eine Schutzschicht mit nanotechnologisch modifizierten Partikeln, welche der Oberfläche schmutz-, wasser- und ölabweisende Eigenschaften verleiht. Die feste Anhaftung von Verschmutzungen aller Art wird deutlich vermindert und somit die Reinigung der Oberflächen erheblich vereinfacht (Easy Clean Effekt). 

Dabei ist die ultradünne Beschichtung optisch nicht wahrnehmbar und verändert somit auch in keiner Weise das Aussehen der Oberfläche.

✔ Nanoversiegelung für saugende Materialien
✔ selbstreinigender Lotus-Effekt
✔ Easy Clean Effekt 
✔ öl-, schmutz und wasserabweisend
✔ UV stabil, atmungsaktiv, farblos
✔ Easy Clean Effekt  
✔ Schutz vor Verwitterung
✔ Langzeitwirkung (3 bis 5 Jahre)

ACHTUNG: 
Bitte beachten Sie dass eine erfolgreiche "nachhaltige" Nanoversiegelung immer von der entsprechenden Vorreinigung und dem entsprechenden "speziellen Vorreiniger" abhängig ist. Die Vorreiniger müssen zwingend Tensid-, Lösungsmittel-, Enzym- und Bleichmittelfrei sein.

Für die Haftgrundvorbereitung (Vorreinigung) empfehlen wir:
- den AZ Reiniger


Die Oberfläche ist von Staub und Schmutz zu reinigen. Der Untergrund muss staub-, öl-, farb-und fettfrei sein. Alle trennend wirkende Substanzen müssen entfernt werden. Hierzu kann je nach Verschmutzung der AZ Reiniger oder der NTPL Extremreiniger SPEZIAL als Reiniger bzw. als Viorreiniger eingesetzt wereden.

Anschließend gründlich mit klarem Wasser nachreinigen. Die gereinigte Oberfläche vollständig abtrocknen lassen.

Das Tragen von Handschuhen wird empfohlen. Die Nanoversiegelung NTS Stein-Fassaden entzieht der Haut Feuchtigkeit. Die Anwendung sollte an einer unauffälligen Stelle oder einer Musterfläche überprüft werden.

Beschichtung:
Die Flasche vor dem Aufsprühen (ca. 2 Minuten)  gut schütteln. Anschließend die Fläche mit der NTS Stein Fassaden gleichmäßig satt beschichten.

Eine gleichmäßige Verteilung (einheitliche Vernetzung) auf der Oberfläche ist für ein perfektes Ergebnis ausschlaggebend. Pro Quadratmeter werden ca. 100 - 200 ml Versiegelung benötigt.

Die Versiegelung kann aufgesprüht (Sprühkopf, Airless, HVLP), aufgerollt, aufgebürstet oder mit einem Pinsel aufgetragen werden. 

Trocknung:
Je nach Außentemperatur zwischen 3 und 8 Stunden. Die Nanoversiegelung erreicht ihre Wirkung erst nach vollständiger Trocknung. 

Aushärtung:
Die Oberfläche ist erst nach ca. 1 bis 2 Tagen "ausgehärtet". In diesem Zeitraum sollte die nanobeschichtete Oberfläche keiner Feuchtigkeit ausgesetzt werden und nicht chemisch oder mechanisch beansprucht werden. 

Reinigung der beschichteten Oberfläche:
Die nanobeschichtete Oberfläche sollte bei Verschmutzung ohne chemischen Reiniger, also nur mit Wasser und Bürste gereinigt werden. Bei Bedarf kann zusätzlich ein Hochdruckreiniger (nicht näher als 30cm) verwendet werden. 

  • Auftragsmenge: ca. 100 bis 200 ml pro m² (je nach Untergrund und Saugfähigkeit)
  • Trocknung: ca. 3 bis 8 Stunden je nach Witterung
  • Aushärtung: nach ca. 24 bis 48 Stunden
  • Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +25°C
    Nur bei trockener Witterung ohne direkte Sonneneinstrahlung arbeiten.
  • Lagerung und Haltbarkeit: mindestens 12 Monate - siehe auch Flaschen- oder Kanisteraufdruck.
    vor direkter Sonneneinstrahlung und Frost schützen nicht unter +5°C anwenden
  • Lagertemperatur: +5°C bis +25°C
  • Einfluss der Umgebung: Die Behandlung muss unter normalen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsbedingungen durchgeführt werden. Jeder Niederschlag, direkte Sonneneinstrahlung, Kälte, etc. führt zu einem mangelhaften Ergebnis. Die Temperatur der zu behandelnden Fläche sowie die Außentemperatur sollte nicht unter 5°C und über 25°C liegen.